Ulrike Budelmann-Dorsch

Diplom-Sozialpädagogin

Tanztherapie (BTD)

Kreativer Tanz

 

 

Psychotherapie

nach dem Heilpraktikergesetz

Über mich

 

 

  • Jahrgang 1959, verheiratet, Mutter
  • Diplom-Sozialpädagogin
  • Erlaubnis zur Ausübung von Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
  • Tanztherapie (BTD)
  • Fortbildung in tanz- und körperorientierter Traumatherapie
  • Kreativer Tanz
  • Rhythmisch-musikalische Bewegungspädagogik
  • Fachlehrerin für Frühpädagogik mit Schwerpunkt Musik- und Bewegungsfrüherziehung

 

 

Meine (tänzerische) Entwicklung führte mich über verschiedene Tanzstile wie Afro-Dance, Salsa, Tango Argentino und Modernen Tanz zur Tanzimprovisation.

Ich hatte bereits einen pädagogischen Beruf ergriffen und ihn durch eine Weiterbildung in rhythmisch-musikalischer Bewegungspädagogik ergänzt. Nun erlebte ich den selbsterfahrenden Aspekt der freien Bewegungsimprovisation. Diese Erfahrung führte mich, verbunden mit meinem psychologischen Interesse und auf Grundlage meiner beruflichen Tätigkeit als unterrichtende Sozialpädagogin mit dem Schwerpunkt Musik- und Bewegungsfrühpädagogik , zu einer vierjährigen Weiterbildung zur Tanztherapeutin bei Petra Klein ( ITTH Hamburg, heute IIDT).

Ich bin anerkannte Tanztherapeutin im Berufsverband der TanztherapeutInnen Deutschlands e.V. (BTD). www.dancetherapy.de

Die Erlaubnis zur Ausübung von Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz erhielt ich 2002.

 

Seit mehr als 20 Jahren leite ich nun"bewegteGruppen" an, unterrichte kreativen/heilpädagogischen Kindertanz, biete in der Erwachsenenbildung Seminare mit tanztherapeutischer Selbsterfahrung an, arbeitete 2 Jahre  als Tanztherapeutin im psychologischen Team der Blindenanstalt Nürnberg e.V. mit und biete seit 2012 ambulant Tanztherapiegruppen und Einzeltanztherapien an.